Was passiert eigentlich gerade in den Charts?

Was machen eigentlich die Deutschen und Internationalen Charts? Ein Thema dem sich mainstreammusic heute mal widmet!

In Deutschland schon länger ein Dauerbrenner und noch immer Nummer 1 hierzulande ist James Morisson ft. Nelly Furtado mit “Broken Strings”, gefolgt von Mando Diao und Katy Perry. Momentan scheint es also auf dem Single Markt nicht viel neues zu geben, denn diese Songs sind schon länger ganz oben und schaut man sich an das auch Polarkreis 18 noch in den Top 5 sind, weiss man das ein paar neue Songs der Musiklandschaft ganz gut tun würden.

Mein Tipp für die Tabellenspitze in den nächsten Wochen ist übrigens die neue Single von Silbermond “Irgendwas bleibt”, in den Download Portalen steht die Band aus Bautzen damit schon ganz oben.

Wie sieht es in England aus? Platz 1 ist ein Song den wir hier auch schon vorgestellt haben, Lily Allen mit “The Fear”, gefolgt von Lady Gaga und verdienterweise der großartigen Band Kings of Leon.

In Amerika ganz ob ist der Künstler Flo Rida mit “Right Round”, schon wieder ein Rapper der mit nem Sample ganz nach oben will. Es folgen die übligen verdächtigen T.I. ft. Justin Timberlake und Eminem ft. Dr.Dre & 50 Cent.

Man darf gespannt sein welche Songs in den nächsten Wochen für aufsehen in den Charts sorgen werden.

One Response to Was passiert eigentlich gerade in den Charts?

  1. Milow – Ayo Technology…

    Normalerweise liest der Quotenblogger lieber über Musik, aber heute hat er zufällig eine interessante musikalische Entdeckung im Radio gemacht: Milow mit seinem Lied “Ayo Technology“, welches als Bonustrack auf dem Album “Coming of …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>