Dancefloor in den 90ern, die guten alten Zeiten!

Gestern Abend präsentierte Oliver Geissen in seiner Sendung “Die ultimative Chartshow” die besten Dancefloor Hits. Mal abgesehen davon, dass sich die Show nach der Batzilionsten Ausgabe langsam aber sicher überholt hat, gab es jede Menge Erinnerungen an die (je nach Betrachtungsweise) gute alte Dancefloor Zeit in den 90ern. Ob Culture Beat oder DJ Bobo, Whigfield oder Faceless, das weckte wieder Erinnerungen, die man schon längst verdrängt hatte.

Nun können wir von Glück reden das uns aktuell Gruppen und Künstler wie Captain Hollywood und Co erspart bleiben, die Musik bleibt aber irgendwie im Kopf. Der größte Songschreiber dieser Zeit war sicherlich Nosie Katzmann. Auf sein Konto gehen Hits wie “Mr. Vain”, “Right In The Night” oder “Love Is All Around”. Lange Zeit ist es still um den Songwriter gewesen, im letzten Jahr dann brachte Nosie Katzmann eine Auswahl seiner Songs wieder auf CD heraus, allerdings in einer ganz anderen Version.

Dazu gibt es auf mainstreammusic jetzt “Mr. Vain” im Singer Songwriter Style!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>